Europa Therme - AeroSalzum

AeroSalzum

AeroSalzum Europa Therme

In einer Rekordbauzeit von ca. 2 Monaten entstand in der Europa Therme das sogenannte AeroSalzum. In einem Namenswettbewerb mit mehreren tausend Teilnehmern hat sich der Namensvorschlag eines Europa Thermen-Gastes aus Baden-Württemberg durchgesetzt. AeroSalzum heißt ab sofort das almhüttenartige Gebäude im ehemaligen Solariumbereich neben dem Hallenbad mit Kugelgranitbrunnen. Hier können bis zu 20 Gäste, sitzend um ein beleuchtetes Gradierwerk, die mit Salzwasser angereicherte Atemluft genießen. Ein Klima wie am Meeresstrand, so Investor Richard Götz, der diese Einzelanfertigung mit enormem technischen Aufwand in Auftrag gegeben hat. Über sogenannte Venturi-Düsen wird Salzwasser als mikrofeines Aerosol in der Atemluft zerstäubt.

Die Nutzung ist ausschließlich Thermalbadegästen vorbehalten (Zutritt nur mit Badebekleidung). Der Eintrittspreis beträgt: 2 Euro (1 x 2 Euro-Münze). Gesamtpreis Thermalbad & AeroSalzum: 13,50 Euro (11,50 + 2 Euro). Der bekannte österreichische Medizinjournalist Prof. Hademar Bankhofer übergab die Anlage am 03. November 2010 der Öffentlichkeit.



EUROPA THERME BAD FÜSSING
♦ Kurallee 23 ♦ 94072 Bad Füssing
Tel: 08531 9447-0 ♦ Fax: 08531 9447-790 ♦ http://www.europatherme.de/

Zurück