AquaPiano1

Aqua Piano

Aqua Piano Logo
Bad Füssing: „Wohlfühlen“ in Dur und Moll

 
Gehen Sie auch 2017 mit auf eine Reise durch die Welt der großen Klavierkompositionen – von Klassik bis zu Moderne. Interpretiert von international bekannten und vielfach ausgezeichneten Künstlern, ausgesuchten Nachwuchspianisten, wie Michael Schneider, die vielleicht schon morgen zur Weltelite zählen.

AQUA PIANO wird Ihnen unvergesslichen Musikgenuss bieten: "Wohlfühlen" in Dur und Moll. Für unsere Gäste eine erlebte Symbiose zwischen dem harmonisierenden Klang der Pianomusik und der körperlich wohltuenden Kraft der Bad Füssinger Thermen.

AQUA PIANO bringt Liebhabern großer Klaviermusik den Zauber bekannter und auch neuer Kompositionen in konzertantem Ambiente nahe. Der kleine Kursaal mit seiner feinen Akustik, gekrönt vom Klang eines ganz besonderen Konzertflügels, bietet hier optimalste Rahmenbedingungen.

Aqua Piano

Bad Füssinger Klavierkonzerte 2017



 

E-Hyun Hüttermann

"Natur als Inspiration in der Klaviermusik"
E-Huyn Hüttermann wurde in Seoul, Südkorea geboren und studierte an der dortigen Ewha Womans University und an der Folkwang Hochschule in Essen. E-Hyun Hüttermann ist sowohl als Solistin wie auch als Kammermusikerin aktiv. Auf dem Programm stehen Werke von Sinding, Daquin, Schubert/Liszt, u. a.


   

Andreas Mühlen

"Klänge des Südens - El Pianola Español"
Andreas Mühlen, Düsseldorfer Pianist, präsentiert sein Konzertprogramm "El Piano Español". Ob in Valencia, Zürich, Hamburg oder Kaliningrad, dieses Konzertprogramm löst spontane Begeisterung beim Publikum aus. Es enthält ausschließlich spanische und spanisch inspirierte Klaviermusik fernab vom Mainstream üblicher Konzertprogramme.


  

Clara und Marie Becker

"Klavierkonzert zu vier Händen"
Die Zwillinge Clara und Marie Becker erhielten ersten Klavierunterricht im Alter von 6 Jahren. Seit 4 Jahren spielen sie begeistert Literatur für 4 Hände oder an 2 Klavieren. Auf dem Programm stehen Werke zu 4 Händen von Schubert, Grieg, Ravel, u. a.


  

Catherine Gordeladze

"Weltklassemusik am Klavier - La Valse"
Ihren ersten Klavierunterricht erhielt die Künstlerin mit sechs Jahren. Sie ist Preisträgerin verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe und konzertiert regelmäßig mit bedeutenden Orchestern. Auf dem Programm stehen Werke von Rameau, Clementi, Chopin, u. a.


  

The Pianola Guys - Jan Luley & Tom McDermott

“A Piano Night in New Orleans”
Jan Luley und Tom McDermott gehören zu den Pianisten, die die gesamte Tradition des New Orleans Pianos in ihren Fingern haben. Alleine und gemeinsam an zwei Instrumenten erwecken sie die Musik von James Booker, Jelly Roll Morton, Louis Moreau Gottschalk u. a. zum Leben und bewegen sich stilsicher zwischen Ragtime, Stride, Swing, New Orleans Rhythm ’n’ Blues und südamerikanischen Rhythmen.


   

Mizuka Kano

Mizuka Kano wurde in Tokio geboren. Im Oktober 2003 kam sie nach Berlin, um ihr Studium an der Universität der Künste fortzusetzen. Stationen Ihrer Konzerttätigkeit sind u. a. Schleswig-Holstein Musik Festival, Klavier-Festival Ruhr, Rheingau Musik Festival sowie MDR Musiksommer auf der Wartburg. Auf dem Programm stehen Werke von Schumann, Rachmanino, u. a.


  

Masako Ohta

„Musikgarten“
Masako Ohta wurde in Japan geboren und lebt seit 1988 in München. Ihre solistische und kammermusikalische Konzerttätigkeit erstreckt sich auf klassische und neue Musik gleichermaßen. Auf dem Programm steht japanische und europäische Klaviermusik.


   

Junge Pianisten

Die Teilnehmer des Wettbewerbs „Jugend Musiziert“ spielen vier-/ sechs-/ achthändige Stücke aus ihrem Wettbewerbsprogramm.
Junge Pianisten
Aqua Piano Bad Füssinger Klavierkonzerte 2017 - Programm zum Download


Zurück