Winter - Therme 1, Rundbecken

Thermalbaden zwischen Eis und Schnee - genießen Sie die schönsten Thermen in Bayern in der Winterzeit

Schnee-kl.jpg

Bad Füssing – Quelle der Gesundheit!


Der Herbst und der Winter sind die schönste Zeit, um im wohlig warmen Heilwasser der Bad Füssinger Thermen in Bayern viel für die Gesundheit zu tun. Einfach mal abschalten und entspannen. Dem Stress des Alltags entfliehen. Zu neuer Kraft und Lebensqualität finden.

Bad Füssing – Europas beliebtestes Heilbad unweit der Dreiflüssestadt Passau ist Ihr Partner für Entspannung, Erholung, Wohlbefinden und Gesundheit und bietet mit der Therme 1, der Europatherme und dem Johannesbad drei der beliebtesten Thermen in Bayern.

Das Thermalbaden in den heilkräftigen drei Bad Füssinger Thermen schont gerade in der kühlen Jahreszeit Herz und Kreislauf. Wenn die Tage kürzer und grauer sind, finden Sie in den heißen Quellen Genuss, Entspannung, Gesundheit und Regeneration in schönster Form. Lassen Sie sich von einzigartigen Wohlfühlangeboten in der Therme 1 mit Saunahof (www.therme1.de), in der Europa Therme (www.europatherme.de) oder im Johannesbad (www.johannesbad-therme.de) verwöhnen. Erleben Sie die heilenden Kräfte des legendären schwefelhaltigen Bad Füssinger Thermalwassers, das mit 56 Grad aus 1.000 m Tiefe sprudelt, bei Rheuma, Gelenk- oder Rückenproblemen.

365 Tage im Jahr bietet Ihnen Bad Füssing alles, was Ihr Herz begehrt in gepflegter Atmosphäre und mit zuvorkommendem Service. Der Kurort im schönen Niederbayern hält neben drei der beliebtesten Thermen in Bayern überdies ein riesiges Sport- und Freizeitangebot, abwechslungsreiche kulturelle Veranstaltungen, eine herrliche Naturlandschaft und nette Gastgeber für Sie bereit.

Zurück