HB-Lavendel.jpg

Kinoprogramm

Filmgalerie
Kinonews im Oktober 2017


Filmgalerie Bad Füssing
Sonnenstraße 4
Tel: 08531 29284
www.kino-bad-fuessing.de


Ausgezeichnet vom Staatsminister für Kultur u. Medien und vom FFF Bayern für ein hervorragendes Jahresfilmprogramm



 
Die FILMGALERIE und DAS KINO IM GROSSEN KURHAUS jetzt voll digitalisiert:
Bestes Bild und umwerfender Ton
 

Ab 09.11.2017
MORD IM ORIENT EXPRESS

Die Passagiere an Bord des Zuges von Istanbul nach London stammen aus den höchsten Kreisen: adlige Herrschaften, ein amerikanischer Multimillionär, etliche Diplomaten und nicht zuletzt der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot.
Als der Zug in Jugoslawien in einem Schneesturm stecken bleibt, richten sich alle auf eine lange Nacht ein. Am nächsten Morgen wird im Schlafwagen eine Leiche gefunden - getötet durch zwölf Messerstiche. Hercule Poirot steht vor einem seiner schwierigsten Fälle.

Ab 23.11.2017
AUS DEM NICHTS

Regisseur Fatih Akin hat mit seinen Filmen, allen voran “Gegen die Wand” und “Auf der anderen Seite” das deutsche Kino maßgeblich geprägt. Hier ist es nun die Geschichte einer Hamburgerin, die nach einem Schicksalsschlag jegliches Vertrauen in die Justiz verloren hat...
Nach ihren großen Filmerfolgen in Frankreich und Hollywood kommt endlich Diane Krugers´ erste Hauptrolle in einer deutschen Produktion. Von null auf hundert liefert sie hier die Darstellung einer Ehefrau und Mutter ab, die beeindruckender nicht sein kann: Großes Kino – Made in Germany – und den Darstellerpreis von Cannes für „La Kruger“.



Ab 30.11.2017
MADAME


Mehr Satire als Komödie ist diese toll besetzte Cinderella-Geschichte rund um die Pariser Hausangestellte Maria. Sie wird unverhofft zum Gast einer piekfeinen Dinnerparty, was zahlreiche Verwicklungen nach sich zieht.
Rossy de Palma, bekannt aus vielen Almodovar-Filmen, spielt mit viel Herz die Maria. Toni Collette ist als ihre Chefin, die Madame, von exquisiter Gemeinheit. An ihrer Seite spielt Harvey Keitel einen Ehemann in heimlichen Geldnöten.



Nur am 08.11.2017 um 19.30 Uhr
21 GRAMM


21 Gramm ist das Gewicht, das den Körper im Tod verlässt – die Seele vielleicht? Ein Autounfall wird zum Auslöser einer explosiven Katharsis eines College-Professors, einer jungen Mutter und eines ehemaligen Strafgefangenen.


Nur am 15.11.2017 um 19.30 Uhr
DAS HERZ VON JENIN


Genauso bewegend wie beeindruckend, erzählt DAS HERZ VON JENIN von einer zutiefst menschlichen Geste im Augenblick der größten Tragödie. Und davon, dass Hoffnung selbst dann eine Chance hat, wenn die Situation ausweglos erscheint.



mehr Infos unter www.kino-bad-fuessing.de
 
Filmgalerie Bad Füssing
Sonnenstraße 4 ♦ 94072 Bad Füssing
Tel: 08531 29284

Termine sind ohne Gewähr.
Terminverschiebungen sind möglich, aber nicht beabsichtigt.
Zurück